Referenzen

Home / Referenzen
sachverständiger_holzschutz_energieberatung
Holzschutz

Gebäudeensemble Lüneburg

Untersuchung der Fachwerkfassaden auf Schäden.

  • Datum:2017 (in Ausführung)
  • Ort:Lüneburg
sachverständiger_holzschutz_energieberatung
Holzschutz

Denkmalgeschütztes Reetdachhaus

Untersuchung der Fachwerkfassade eines Anbaus eines denkmalgeschützten Reetdachhauses, Naßfäule, Gewöhnlicher Nagekäfer (Anobium punctatum).

  • Datum:2017
  • Ort:Hamburg
sachverständiger_holzschutz_energieberatung
Holzschutz

Fachwerkhaus (Neubau) Lüneburger Heide

Untersuchung Deckenbalkenlage, Rißbildung.

  • Datum:2017
  • Ort:Lüneburger Heide
sachverständiger_holzschutz_energieberatung
Energieberatung

Resthof Lüneburger Heide

Energieberatung in der Denkmapflege und für Gebäude besonders schützenswerter Bausubstanz §24 EnEV, Beantragung KfW Fördermittel und KfW Baubegleitung.

  • Datum:2017
  • Ort:Lüneburger Heide
sachverständiger_holzschutz_energieberatung
Holzschutz

Kornmarkt Osterode

Untersuchung der obersten Deckenbalkenlage, Naßfäule, Gewöhnlicher Nagekäfer (Anobium punctatum), Trotzkopf (Coelostethus pertinax).

sachverständiger_holzschutz_energieberatung
Holzschutz

Denkmalgeschützte Blockhütte

Lokaler Befall durch gewöhnlichen Nagekäfer (Anobium punctatum) und Haubock (Hylotrupes bajulus), Erstellung einer Handlungsempfehlung

  • Datum:2016
  • Ort:Hamburg
sachverständiger_holzschutz_energieberatung
Holzschutz

Rittergut Friedrichshausen

Untersuchung des Fach- und Dachtragwerkes im Zuge einer Sanierung gefördert durch die Deutsche Stiftung Denkmalschutz. Festgestellte Schäden verursacht durch Braunen Kellerschwamm (Coniophora puteana), Weißer Porenschwamm (Antrodia vaillanti), Ausgebreiteter Hausporling (Donkioporia expansa), Gewöhnlicher Nagekäfer (Anobium punctatum), Bunter Nagekäfer (Xestobium rufovillosum), Ameisen (Formicidae).

sachverständiger_holzschutz_energieberatung
Holzschutz

Turmhelm der Stroiter Mühle

Untersuchung der Holzkonstruktion und Erstellung eines Sanierungskonzeptes.

sachverständiger_holzschutz_energieberatung
Holzschutz

Burg Plesse, Bovenden

Für die fast 1000 jährige Burg führen wir Untersuchungen auf Umfang und Ursache der Schäden durch holzerstörende Pilze und Insekten in den Deckenbalkenlagen und der Turmabdeckung des Burgfriedes durch. Festgestellte Schäden waren vor allem durch den Wilden Haussschwamm (Serpula himantioides) und den ausgebreiteten Hausporling (Donkioporia expansa) verursacht worden. Die Arbeit erfolgt für ein Ingenieurbüro aus Kassel.

sachverständiger_holzschutz_energieberatung
Holzschutz

Treppenkonstruktion, Burg Plesse

---

sachverständiger_holzschutz_energieberatung
Holzschutz

Schulgebäude HH Eimsbüttel

Untersuchung des gesamten Dachtragwerkes. Gutachtenerstellung, Vorgefundene Schäden u.a. durch Echter Hausschwamm (Serpula lacrymans), Ausgebreiteter Hausporling (Donkiopora expansa), Muschelkrempling (Tabinella Panuoides), Hausbock (s.o.), Gewöhnlicher Nagekäfer (Anobium punctatum), Trotzkopf (Coelostethus pertinax) und chemische Korrosion (Mazeration).

  • Datum:2015
  • Ort:Hamburg
sachverständiger_holzschutz_energieberatung
Holzschutz

Jagdschloß Friedrichsthal, Waldeck-Selbach

Untersuchung des barocken Jagschlosses und Anfertigung einer Schadenskartierung mit Handlungsempfehlung. Gefundene Schadorganismen waren u.a. die Naßfäulepilze, wie der Ausgebreitete Hausporling (Donkioporia expansa) und der Braune Kellerschwamm (Coniophora puteana).

sachverständiger_holzschutz_energieberatung
Holzschutz

Turnhallengebäude Schule HH Eimsbüttel

Untersuchung des Dachtragwerkes, Echter Hausschwamm (Serpula lacrymans), Ausgebreiteter Hausporling (Donkioporia expansa), Weißer Porenschwamm (Antrodia vaillanti), Sternsetenpilz (Asterostroma cervicolor u. A. laxum), Gewöhnlicher Nagekäfer (Anobium punctatum).

  • Datum:2015
  • Ort:Hamburg